Wohn­haus Reichle, Illmensee

Bauherr: Tina und Michael Reichle
Baube­ginn: 2004
Fertig­stel­lung: 2005
Brut­to­raum­in­halt: 1.150m³
Nutz­fläche: 441m²

Beispiel­haftes Bauen AKBW Sigma­ringen – Auszeich­nung 2005

Begrün­dung der Jury:
Das Wohn­haus über­zeugt wegen seiner klaren Struktur, die sich ebenso gut ins städ­te­bau­liche Umfeld einfügt wie es akzen­tu­iert. Die aufge­löste Südfas­sade mit anspre­chenden Details findet bei der Jury Zustim­mung. Die Archi­tektur ist beispiel­haft, weil sie eine Alter­na­tive zu konven­tio­nellen Einfa­mi­li­en­häu­sern bietet, ohne in der Form und im Einsatz der Mittel Allein­stel­lungs­an­spruch zu besitzen.